Heimliche devote Fantasien

 

* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* mehr
     Über mich
     Regeln
     Zyklusübersicht
     Gewichtsverlauf

* Freunde
   
    eat-yourself-skinny

   
    impressions.of.life

   
    daisy7

   
    zumsixpack

    timber-wolf
   
    finox

    - mehr Freunde

* Letztes Feedback
   18.06.16 21:22
    Wie langweilig immer die






Immer noch dauergeil ohne Orgasmus

Tja das nennt man mal Pech gehabt… - bin immer noch ohne Orgasmus…

Aber der Reihe nach:
Gestern bin ich nach der Arbeit nach Hause gekommen und das erste was ich gemacht habe war, mir meine Liebeskugeln in die nasse Votze zu stecken. Das war vielleicht schön! Endlich etwas, womit meine Muskeln spielen konnten! Das hat mich natürlich wieder extra-geil gemacht und ich habe mir intensiv mein Pissloch massiert. Wenn ich das mache laufe ich immer richtig aus… - wenn ich es bis zum Orgasmus mache spritze ich dann auch immer wie verrückt! Aber das ist ja im Moment leider nicht erlaubt… Also nur bis kurz davor und dann wieder aufgehört. Ist das vielleicht frustrierend!!! Und gleichzeitig unendlich gut weil ich den ganzen Tag diesen sexuellen Druck spüren darf!

Dann kam mein Mann nach Hause und ich hatte sooo gehofft dass ich endlich eine Erleichterung bekommen darf! Aber nichts dergleichen…
Er kam rein und hatte schon Kopfschmerzen und fühlte sich nicht so gut und da war mir schon klar dass es heute nichts mehr werden würde. Denn darum betteln ist mir natürlich auch nicht erlaubt! Sonst wäre es ja einfach…

So saß ich eben nass und geil und frustriert und doch das Gefühl genießend neben ihm auf dem Sofa…

Als es ins Bett ging habe ich beschlossen, die Liebeskugeln die ganze Nacht über zu tragen. Ich wollte mich nicht wieder so leer fühlen! Ich habe es mir auch da nochmal bis kurz vor den Orgasmus gemacht, damit ich nass zwischen den Beinen einschlafen konnte… - doch natürlich konnte ich nicht schlafen! Wie auch wenn die Gedanken ständig nur um das eine kreisen….
Immer wieder bin ich in einen Dämmerschlaf gesunken um wieder von neuem aufzuwachen… Nachts um halb zwei habe ich mich dann nochmal intensiv gerieben bis ich wieder pitschnass und kurz davor war (es war wirklich seeehr knapp) und danach bin ich dann endlich in einen erschöpften unruhigen Schlaf gefallen…

Nach der Nacht war ich heute Morgen immer noch total nass und geil, das Gefühl war also kein bisschen abgekühlt… Deshalb habe ich meine Liebeskugeln einfach drin gelassen und werde sie heute den ganzen Tag bei der Arbeit tragen…
Bevor ich ging hatte ich schon wieder die Finger an meiner Votze und auch da bin ich fast gekommen…
Ich kann die „fast“ Orgasmen schon gar nicht mehr zählen…
17.3.15 10:12
 


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


sub Mia (18.3.15 09:59)
Mit Kugeln zur Arbeit?
Das nenne ich mal mutig.


Ariane (18.3.15 10:34)
Stimmt... muss auch sagen dass es mich ganz schön abgelenkt hat.....
Aber geil war es trotzdem!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung